Seitron Smart
Seitron spa
0,0
Verwalten Sie die Seitron hygge und Wi-Time thermostat direkt per Spracheingabe. Seitron Smart unterstützt die folgenden Funktionen: - Ein- und Ausschalten des Thermostats - Einstellung des Heiz- oder Kühlmodus - Ablesen der Raumtemperatur - Einstellen der Solltemperatur Aktivieren Sie zunächst die Aktion über die Google Home-App und stellen Sie eine Verbindung zum Seitron-Konto her (das auch in der Seitron Smart-App verwendet wird). Suchen Sie in der Google Home-App nach Ihrem Smart Home-Thermostat und konfigurieren Sie es nach Ihren Wünschen. Der Standardname Ihres Thermostats entspricht dem, den Sie in der Seitron Smart-App verwenden. Es ist möglich, das Gerät einem Raum oder einem Haus hinzuzufügen, z. B. "Strandhaus" oder "Schlafzimmer". Sobald Sie den Namen oder den Gruppennamen Ihres Thermostats kennen, können Sie Google fragen: "Ok Google, schalte den Wohnzimmerthermostat ein" "Ok Google, setze die Wohnzimmertemperatur auf 20" "Ok Google, senken Sie die Wohnzimmertemperatur um 2 Grad" "Ok Google, wie hoch ist die Wohnzimmertemperatur?" "Ok Google, auf was ist das Wohnzimmer eingestellt?"
Mehr erfahren
Fragen an deinen Assistant
Den Thermostat niedriger stellen
Stell die Temperatur auf 18 Grad
Stell das Thermostat auf 22 Grad
Stelle den Thermostat auf 18 Grad
Details
Smart-Home-Steuerung
Verfügbare Geräte
Smartwatches mit Android 6.0 oder höher
Fernseher mit Android 6.0 oder höher
Google Home
Smartphones mit Android 5.0 oder höher
Geräte mit iOS 10.0 oder höher
Kopfhörer
Smart Displays
Tablets mit Android 6.0 oder höher
0,0
0 Nutzer