Heimelektronik steuern
Heimelektronik steuern
Robovac
Sag Robovac, er soll die Reinigung beenden.
4.3
Die EufyHome - RoboVac Funktion ermöglicht Ihnen die Steuerung des RoboVac mit Google Assistant. Zu Beginn (1) Öffnen Sie die Google Home App. (2) Sagen Sie “Ok Google, sprich mit RoboVac” zum Gerät mit einer Google-Assistant-Funktion, um die Google-Funktion zu aktivieren. (3) Folgen Sie den Anweisungen in der Google Home App, um Google Assistant Zugang zu Ihrem EufyHome Benutzerkonto zu geben. Sollte die Funktion nicht wie gewollt antworten, überprüfen Sie bitte Folgendes: 1) RoboVac sollte online sein. 2) Sie haben RoboVac mit der EufyHome App verbunden. 3) RoboVac sollte immer noch zur EufyHome App verbunden sein. Kompatible Geräte: - Eufy RoboVac RoboVac arbeitet zusammen mit Google Assistant, um Ihr Zuhause sauber zu halten. Reinigungstipps: RoboVac reinigt für ca. 1,5 Stunden und kehrt dann automatisch zur Ladestation zurück. Nachdem Sie Google Assistant mit Ihrem RoboVac verbunden haben, sagen Sie: "OK Google, sag RoboVac, er soll die Reinigung starten" "OK Google, sag RoboVac, er soll anhalten" "OK Google, sag RoboVac, er soll zurück fahren" "OK Google, sag RoboVac, er soll meinen Staubsaugerroboter finden" Wenn zwei oder mehr RoboVac-Geräte zur EufyHome App hinzugefügt werden und Sie Google Assistant zur Steuerung verwenden, empfehlen wir, jedes RoboVac-Gerät in der EufyHome App umzubenennen. Die Namen der RoboVac-Geräte, sollten in Englisch einfach auszusprechen sein und dürfen keine Emojis oder Sonderzeichen enthalten. Wenn Sie Befehle geben, ersetzen Sie RoboVac mit dem zugehörigen Namen des Geräts. "OK Google, sag RoboVac (robot name), er soll die Reinigung starten" "OK Google, sag RoboVac (robot name), er soll anhalten" "OK Google, sag RoboVac (robot name), er soll zurück fahren" "OK Google, sag RoboVac (robot name), er soll meinen Staubsaugerroboter finden" Für mehr Informationen, besuchen Sie bitte diese Seite: https://www.eufylife.com/collections/cleaning/ Wenn Sie Fragen bezüglich RoboVac haben, kontaktieren Sie bitte Eufy Support hier: 1-800-988-7973 (US) Mon-Fri 9am-5pm (PST)
Sag Robovac, er soll die Reinigung beenden.
4.3
Conrad connect
Mit Conrad connect sprechen
5,0
Mit Conrad Connect können Sie verschiedene intelligente Geräte über Projekte verknüpfen. Für die Erstellung solcher Projekte ist eine kostenlose Registrierung unter www.conradconnect.de erforderlich. Um Projekte mit Google Home zu steuern brauchen sie einen Action-Button.
Mit Conrad connect sprechen
5,0
Bitdefender
Ich will mit Bitdefender sprechen
4.2
So bleibst du über den Zustand deines Heimnetzwerks immer auf dem Laufenden — du kannst jederzeit Sicherheitsinformationen abfragen oder Benachrichtigungen über gefährdete Geräte anfordern und den Elternberater verwenden, um den Schutz deiner Kinder im Netz zu gewährleisten. Du musst dazu lediglich die Bitdefender-Befehle über deine Google-Home-App aktivieren und dich mit deinen Bitdefender-Central-Zugangsdaten anmelden. Danach musst nur noch "OK, Google, rede mit Bitdefender" sagen. Nutze deine Stimme, um Netzwerkaktivitäten oder deinen Abonnementstatus abzufragen, finde heraus, wie viele Geräte mit deinem WLAN verbunden sind und ob es gefährdete Geräte gibt und nutze viele weitere Funktionen. Hier eine Liste der Sprachbefehle für dein Google-Home-Gerät: - "OK, Google, frag Bitdefender, wie hoch meine Netzwerkaktivität heute ist." - "OK, Google, frag Bitdefender, wie viele Geräte es in meinem Netzwerk gibt." - "OK, Google, frag Bitdefender, wie mein Abonnementstatus ist." - "OK, Google, frag Bitdefender: Habe ich gefährdete Geräte in meinem Netzwerk?" - "OK, Google, bitte Bitdefender, meine Geräte zu optimieren." (Dadurch wird die Ein-Klick-Optimierung auf deinem Gerät gestartet, verfügbar nur für Windows-Geräte.) - "OK, Google, sag Bitdefender: Scan meine Laptops." (Du kannst den gleichen Dienst für alle Geräte benutzen: Drucker, Computer, intelligente Leuchten usw.). Hier eine Übersicht der Sprachbefehle für den Elternberater. Beachte, dass der Bitdefender-Assistent bereits geöffnet sein muss:   - "OK, Google, bitte Bitdefender, das Internet für Michael zu pausieren.". Auf diese Weise kannst du die Internetverbindung auf allen Geräten deines Kindes unterbrechen. Mit dem Befehl "OK Google, bitte Bitdefender, den Internetzugriff für Michael wieder zuzulassen." kannst du den Internetzugang auf den Geräten deines Kindes wiederherstellen. Mit den folgenden Sprachbefehlen bleibst du über die Online-Aktivtäten deiner Kinder auf dem Laufenden: - "OK, Google, frag Bitdefender, wie viel Zeit hat mein Kind an seinen Geräten verbracht." - "OK, Google, frag Bitdefender, wie viel Zeit hat mein Kind heute auf Facebook verbracht." - "OK, Google, frag Bitdefender, wie viel Zeit hat mein Kind heute auf Instagram verbracht."   Hinweis: Um die Bitdefender-Befehle verwenden zu können, muss deine Bitdefender BOX eingerichtet sein und du benötigst ein aktives Bitdefender-BOX-Abonnement. Zur Verwendung der Elternberater-Befehle muss der Elternberater auf dem Windows-, Mac OS-, Android- oder iOS-Gerät deines Kindes bereits installiert sein.
Ich will mit Bitdefender sprechen
4.2
DreamCatcher
Sag DreamCatcher Datenschutzmodus mit PIN xxx einschalten
4.4
Mit der DreamCatcher Funktion können Sie das Alarmsystem und die Kamera mit Ihrer Stimme steuern. Mit der Funktion können Sie folgende Aktionen auslösen: "sag DreamCatcher Einschalten." "sag DreamCatcher Heimmodus einstellen." "sag DreamCatcher mit PIN xxxx ausschalten." "sag DreamCatcher Video aufnehmen" "sag DreamCatcher Datenschutzmodus mit PIN xxx einschalten." "sag DreamCatcher Datenschutzmodus mit PIN xxx ausschalten." die Liste wird ständig erweitert... Hinweis: Aus der Sicherheitsgründen bieten wir keine Ausschalten-Funktion (für Alarm) und Schließung-Funktion des Datenschutzmodus (für die Kamera) über die Sprachsteuerung.
Sag DreamCatcher Datenschutzmodus mit PIN xxx einschalten
4.4
Xoro Receiver
Mit Xoro Receiver sprechen
4,0
Der Skill erlaubt die Steuerung Ihres XORO Receivers. Der Receiver muss zunächst mit dem Skill gekoppelt ("gepaired") werden. Dazu muss der Receiver mit dem Internet verbunden sein. Dazu verwenden Sie bitte die rückseitige Ethernet-Anschlussbuchse. Soll die Aufnahme- oder Timeshiftfunktion genutzt werden, so ist eine USB-Festplatte oder ein USB-Speicherstick an den Receiver anzuschliessen. Näheres dazu erfahren Sie in der Bedienungsanleitung Ihres XORO Receivers. Der Skill erlaubt eine umfassende Steuerung des Receivers. Einige der Kernfunktionen sind: - Senderwechsel (mit Hilfe des Sendernamens oder der Sendernummer) - Lautstärkeregelung - Live TV Steuerung (Timeshift) - Suche innerhalb des EPG - Programmierung von Aufnahmen über das EPG - Programmierung von Aufnahmen über das Timer Menu - in den vorhandenen Aufnahmen suchen - Abspielen von Aufnahmen - Teletext Steuerung Zur Starten des Kopplungsprozesses sagen Sie bitte: "Okay Google, sprich mit XORO Receiver" Das Echosystem wird Ihnen antworten mit: "Was kann ich für Sie tun?" Sagen Sie als nächestes: "Füge neue Box hinzu". Daraufhin startet ein kurzer Dialog, dessen Fragen Sie beantworten müssen. Danach wird ein Koppelungsschlüssel ("Pairing-Key") vorgelesen. Der Schlüssel muss innerhalb von 10 Minuten im Menü des Receivers unter Menü / USB & APPS / Internet-Apps / Smart Home eingegeben werden. Danach ist dieser nicht mehr gültig und der Kopplungsprozess muss neu gestartet werden. Sie können jederzeit die Hilfe zur Sprachsteuerung aufrufen. Sagen Sie dazu einfach: "Okay Google, sprich mit XORO Receiver und starte Hilfe". Denken Sie bitte daran, vor jedem Befehl "Okay Google, sprich mit XORO Receiver" zu sagen. Nachfolgend einige Beispiele zur Bedienung des Receivers: - Hilfe // zeigt das Hilfe Menu auf dem TV - Schalte auf ZDF - Schalte einen Sender weiter - Schalte auf Sender 5 - zufälliger Sender - Zeige Senderliste // Fernseher zeigt Senderliste - Seite weiter / zurück // Fernseher zeigt die nächste / vorherige Seite der Senderliste an - Lösche Seite // dieser Befehl löscht die angezeigte Seite - Schalte den Ton an/aus - Ton an/aus - Lautstärke lauter/leiser - Laufstärke auf 30 // Lautstärke auf 30 Prozent - Timeshift Pause / Play / Stop // pausiert/spielt oder stoppt das zeitversetzte Live Fernsehen - Timeshift vorspulen / zurückspulen // innerhalb des Timeshift-Speichers wird vor- bzw. zurückgespult - Timeshift schneller/langsamer // das Vorspulen bzw. Zurückspulen geht schneller bzw. langsamer - Zeige das Programm von ZDF // zeigt das EPG des Senders ZDF an - Seite weiter/zurück // zeigt die nächste/vorherige Seite - Lösche Seite // löscht die angezeigte Seite - Zeige Inhalt Nummer 3 // zeigt die EPG Details des 3.Eintrags der Liste an - Nummer 3 aufnehmen // plant eine Aufnahme des 3.Eintrags der Liste ein - Was läuft heute / morgen / übermorgen auf ZDF // zeigt das EPG des Senders für den genannten Tag an - Was läuft um 19 Uhr auf ZDF // zeigt das EPG des Senders für die genannte Zeit an - Programmiere eine Aufname // startet einen Dialog zur Programmierung einer Aufnahme - Zeige Aufnahmen // zeigt die Liste der vorhandenen Aufnahmen - Suche nach Aufnahmen mit Titel Lindenstrasse // sucht alle Aufnahmen der genannten Sendung innerhalb der Aufnahmeliste - Starte Nummer 3 // spielt die dritte Aufnahme in der Liste ab - Zeige Inhalt Nummer 3 // EPG Detailinformationen des dritten Eintrags der Liste an - Seite weiter/zurück // nächste/vorherige Seite - Lösche Seite // löscht die angezeigte Seite - Aufnahme Pause / Play / Stop - Aufnahme vorspulen / zurückspulen - Aufnahmen langsamer / schneller - Zeige Teletxt // startet Teletext - gehe zu Teletext Seite 200 // zeigt die Teletext Seite 200 an - schliesse Teletext // beendet Teletext
Mit Xoro Receiver sprechen
4,0
Hauptmenü